Spirulina Falafel

Ein orientalischer Klassiker der veganen Küche, kombiniert mit dem Superfood der Zukunft!


Algen sind bereits ganz hoch im Kurs, jedoch machen noch viele Menschen einen Bogen darum, da sie entweder unsicher wegen des Geschmacks sind oder Respekt vor der Zubereitung und Anwendung haben.


Spricht man von Spirulina, so taucht man in die Welt der Mikroalgen ein. Dies sind mikroskopisch kleine Lebewesen, die wir mit bloßem Auge nicht erfassen und greifen können. Im Fall von Spirulina handelt es sich, genau genommen, um Cyanobakterien. Diese werden gezüchtet, gefiltert und dann zu einem feinen Pulver oder Flakes verarbeitet, welches ganz einfach in der Küche eingesetzt werden kann. Ob pur in einem Glas Wasser, als Smoothie, als Zusatz in Soßen, Salaten etc.


Inhaltsstoffe von Spirulina

Spirulina hat eine unglaublich hohe Nährstoffdichte, einen hohen Eiweißanteil (>56%) und steckt voller Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Antioxidanten, Ballaststoffe etc. Beispielsweise Vitamin E, Kalium, Eisen, Zink & Magnesium sind in nennenswerten Mengen vorhanden.



Rezept Spirulina Falafel


Zutaten

  • 250g gekochte Kichererbsen

  • 1 gehackte Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 TL Kümmel

  • Salz, Pfeffer

  • 1/2 TL Backpulver

  • 2 TL Spirulix Spirulina Powder

  • nach Belieben frischer Koriander und frische Petersilie


Zubereitung

Alle Zutaten in einen Multizerkleinerer oder Standmixer geben & mixen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen & ein Blech mit Backpapier auslegen

Die Falafelmasse zu kleinen Kugeln formen und etwas flach drücken.

Die flachen Kugeln oben und unten mit etwas Olivenöl bestreichen & auf dem Backblech auslegen.

Die Falafeln 15 Minuten backen, dann wenden und weitere 10 Minuten backen.


(Originalrezept von Spirulix)



Das passt dazu: Tahinisauce mit Spirulina



Die Sauce passt auch sehr gut als Dressing über Salate oder zur Verfeinerung von Ofengemüse. Tahini ist in der veganen Küche besonders beliebt, da die Sesamkörner, aus denen sie besteht, viel Kalzium enthalten.




Das Spirulinapulver, welches ich für dieses Rezept genutzt habe, stammt von der Firma Spirulix, einem jungen Unternehmen aus Niederösterreich, welches sehrhochklassige Spirulina-Produkte anbietet.


Hast du Lust bekommen, die Spirulina zu testen?


Bei Spirulix bekommst du mit dem Code "CORNELIA10" -10% Rabatt auf alles & sooft du möchtest! (Werbung)


Viel Spaß beim Ausprobieren,

deine

Cornelia



Dieses Rezept passt zu den Spirulina-Falafeln:

Hummus

Tel. +43 681/844 77 994

Copyright  2020 by Cornelia Führer. All rights reserved.