Vegane Vanillekipferl

Ein einfaches "last minute"-Weihnachtsrezept für alle, die, so wie ich, doch noch im letzten Moment auf die Idee kommen, dass sie etwas backen wollen ;-).

Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich mir aus Weihnachtskeksen nie etwas gemacht habe, auch als Kind schon nicht. Irgendwie waren sie nie mein Geschmack - bis auf Vanillekipferl!

Bei denen konnte ich nie widerstehen!


Daher habe ich mich kurzerhand entschlossen, ein veganes Vanillekipferl-Rezept zu kreieren. Es braucht nur wenige Zutaten, außerdem sind die Kipferl frei von Haushaltszucker. Sie werden mit Ahornsirup gesüßt & mit Birkenzucker bestreut, für das Vanillearoma sorgt echtes Vanillepulver!



Rezept Vegane Vanillekipferl


Zutaten (für ca. 64 Stück)

  • 200g Dinkelmehl

  • 100g Mandeln gerieben

  • 1,5 TL echtes Vanillepulver (oder in etwa den Inhalt von 2 Vanilleschoten)

  • 50g Ahornsirup

  • 100g Pflanzenmargarine

  • Prise Salz


Zubereitung


Das Dinkelmehl, die geriebenen Mandeln, das Vanillepulver und die Prise Salz gut mit einem Schneebesen verrühren, sodass keine Klumpen vorhanden sind. Das Ahornsirup ebenfalls unterrühren. In einer Küchenmaschine (mit Knethaken) rühren lassen und stückchenweise die Margarine einarbeiten. Am Ende alles mit der Hand gut durchkneten, sodass ein gut zusammenhängender Mürbteig entsteht. Diesen mit Klarsichtfolie umwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.


Den Teig nach der Ruhezeit nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und kleine Stückchen abschneiden (gesamt ca. 64). Die Stückchen mit den Fingern rollen, zu Kipferln formen und auf ein Backblech mit Backpapier auslegen (Abstand zwischen den Kipferln lassen, sie gehen im Ofen auf).

Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Kipferl darin 15 Minuten backen.


Die Kipferl nach der Backzeit etwas abkühlen lassen und mit Birkenzucker bestreuen.


Viel Freude beim Backen,

Cornelia




Tel. +43 681/844 77 994

Copyright  2020 by Cornelia Führer. All rights reserved.