Buchrezension: Vegan Backen mit Kathi Kuhlmann

In romantischem Zartrosa mit köstlichen Rezepten durch Frühling und Sommer – das ist das Thema von Katharina Kuhlmanns Buch „Vegan Backen mit Kathi Kuhlmann“.


Hardcover, 160 Seiten, Farbdruck

Autorin: Katharina Kuhlmann 

erschienen Februar 2019, Grüner Sinn Verlag


Sie ist Model, Fernsehmoderatorin und „Miss Tuning 2003“. Ihr Liebe zum Kochen und Backen wurde durch die Fernsehshow „Das perfekte Promidinner“ (VOX) geweckt. Seit ihrem Sieg hat sie nicht nur ihre Umgebung mit leckeren veganen Kuchen versorgt, sondern darf sich seit 2014 auch Deutschlands erste vegane Konditorin nennen.


Sie engagiert sich für die Tierrechtsorganisation PETA und ihre Rezeptideen werden außerdem regelmäßig im VEGAN-Magazin präsentiert, für welches Kathi Kuhlmann als Food-Kolumnistin arbeitet.


In ihrem Buch zeigt sie nicht nur, dass Backen ohne tierische Produkte ganz einfach möglich ist, sondern gibt auch Tipps zu den verschiedenen Zutaten, die sie am liebsten in ihrer Küche verwendet.


„In der Hoffnung, dass meine Kinder es erleben werden, dass sich ihre Kinder später fragen werden, wieso man denn früher Eier in den Kuchen getan hat.“


Sehr frühlingshaft und sommerlich sind die Backwaren in zartem rosa, lila, weiß oder gelb gehalten – also definitiv eher eine Stilempfehlung für weibliche LeserInnen, wobei das natürlich nicht heißt, dass die Kreationen nicht auch Männern munden ;-).

Durch das Buch ziehen sich verschiedene Themen, wie beispielsweise „Köstliche Klassiker“, „Auf dem Frühstückstisch“, „Naked Cakes“ oder sogar eigene Rezepte für Ostern.

Dabei beschränkt sich Katharina Kuhlmann aber nicht nur auf das Backen, sondern sie bietet auch köstliche Eiscreme, Milchreis, Sirups, Honigersatz, Marmeladen und Crepes an. Sogar ein salziges Käsetörtchen darf nicht fehlen.

Ein eigenes Kapitel widmet sich sogar roh-veganen Rezepten, die ganz ohne Backen auskommen, und die zusammen mit Tatjana Kühr entwickelt wurden. Diese eignen sich für den Sommer natürlich perfekt.

Wer nach fettarmen oder zuckerfreien Rezepten sucht, wird hier jedoch nicht fündig werden, denn Kathi Kuhlmanns Rezepte mögen zwar vegan sein, verzichten aber keineswegs auf Zucker, Margarine, Schokolade oder Fondant. Geschmack und Optik stehen im Vordergrund, nicht die Kalorienanzahl ;-). Dafür können die Rezepte mit ihrem hübschen Aussehen umso mehr punkten – da ist für jedes Auge und jeden Geschmack etwas dabei!



Viele Ihrer Rezepte sind außerdem auf ihrem YouTube-Kanal und auf ihrer Website zu finden. In ihrem Shop findet man alle Lebensmittelfarben, Utensilien, Backformen und Dekovariationen, die man braucht, um die hübschen Rezepte nach zu kreieren. 

Der Kreativität sind mit diesem Buch definitiv keine Grenzen gesetzt!


Das Buch erwerben: *



(* Afiliate-Info: der Link zum Buch ist ein Afiliate-Link. Durch Klick auf den Link und Kauf des Buches unterstützt du mit einem kleinen Beitrag meine Arbeit. Der Preis bleibt für dich natürlich derselbe.)

Tel. +43 681/844 77 994

Copyright  2020 by Cornelia Führer. All rights reserved.