Choco Pudding Oats


Diese Choco Pudding Oats lassen sogar jedem Frühstücksmuffel das Wasser im Mund zusammenlaufen und sind ein wahrer Hit für alle Schoko-Liebhaber, die es gerne gesünder haben möchten.

Der Kakao verleiht einen leckeren Schokogeschmack, ohne zugesetztes Fett und ohne zugesetzten Zucker! Durch die Chia- und Leinsamen entsteht eine cremige, puddingartige Konsistenz - yummy!

Für die Zubereitung braucht man nur wenige Zutaten, das Rezept kann leicht abgewandelt werden und es ist super schnell fertig - wenn das kein Grund zum Ausprobieren ist :-)!


Zutaten (für 2 Personen)

  • 10 EL Haferflocken

  • 1 EL Chiasamen

  • 1 EL Leinsamen geschrotet

  • 2 EL Backkakao (zuckerfrei, ev. entölten verwenden)

  • ¼ TL Vanillepulver

  • ca. 250ml Haselnussmilch/Mandelmilch

  • 1 Banane (Hälfte in Porridge, Hälfte Deko)

  • ca. 5 Erdbeeren (1 klein geschnitten, jeweils 2 zur Deko)

  • 16 Haselnüsse

  • 1 TL Erdnussmus

Zubereitung der Choco Pudding Oats

Haferflocken in einem gut beschichteten Topf anrösten, Chiasamen, Leinsamen & Backkakao dazugeben und gut vermischen. Mit Haselnussmilch/Mandelmilch aufgießen und aufkochen lassen, geschnittene Banane dazugeben und kurz bei geringer Hitze eindicken lassen (nach gewünschter Konsistenz). Nach Bedarf kann etwas mehr Pflanzenmilch oder auch Wasser hinzugefügt werden. Am Ende das Vanillepulver unterrühren.

Die Pudding Oats in einer Schüssel anrichten, mit Erdbeeren, dem Rest der Banane, Haselnüssen und etwas Erdnussmus dekorieren.



Für alle Interessierten hier die etwaigen Nährstoffangaben für 1 Portion (Achtung: das Rezept ist für 2 Personen!).

(Berechnung mit Cronometer)


Tel. +43 681/844 77 994

Copyright  2020 by Cornelia Führer. All rights reserved.